Select Page

Traubensilberkerze – Tee, Wirkung, Nebenwirkungen | Wo kaufen?

Überblick

Seit über 100 Jahren werden Extrakte der Traubensilberkerze medizinisch eingesetzt und erfreuen sich immer größerer Beliebtheit. Vor allem bei Frauen in den Wechseljahren findet die Heilpflanze vermehrt Anwendung. Ihren Namen „Traubensilberkerze“ (lateinischer Name: Cimicifuga racemosa) verdangt die Heilpflanze ihrem Aussehen. Die weißen kleinen Blüten sind traubenartig angeordnet und aus der Ferne sieht jede Pflanze aus wie eine Kerze. Zunächst wurden die heilenden Fähigkeiten dieser Pflanze von den indigenen Völkern Nordamerikas entdeckt. Dort hat die Heilpflanze ihren Ursprung. Erfahren Sie hier mehr über die Traubensilberkerze und ihre heilende Wirkung.

Mönchspfeffer
UNSERE EMPFEHLUNG
Mönchspfeffer Kapseln hochdosiert (120 Kapseln) - 100 mg je Tagesdosis - angereichert mit Wild Yams, Dong Quai, Traubensilberkerze, Vitamin B6, B12 und Eisen - Original Vitex Agnus Castus - Vegan
GÜNSTIGSTER PREIS
Mönchspfeffer Extrakt - 240 Kapseln mit je 10mg 5:1 Extrakt (entspricht 50mg) - Original Vitex Agnus Castus - Laborgeprüft - Hochdosiert - Vegan - Premium Qualität
AM BESTEN BEWERTET
Kurkraft Mönchspfeffer Extrakt - Original Vitex Agnus Castus - 10mg Extrakt je Kapsel - Vegan - Sorgfältig hergestellt in Deutschland
Titel
Mönchspfeffer Kapseln hochdosiert (120 Kapseln) - 100 mg je Tagesdosis - angereichert mit Wild Yams, Dong Quai, Traubensilberkerze, Vitamin B6, B12 und Eisen - Original Vitex Agnus Castus - Vegan
Mönchspfeffer Extrakt - 240 Kapseln mit je 10mg 5:1 Extrakt (entspricht 50mg) - Original Vitex Agnus Castus - Laborgeprüft - Hochdosiert - Vegan - Premium Qualität
Kurkraft Mönchspfeffer Extrakt - Original Vitex Agnus Castus - 10mg Extrakt je Kapsel - Vegan - Sorgfältig hergestellt in Deutschland
Vegan
Kein Magnesiumstearat
Extraktionsverhältnis
5:1
5:1
4:1
Weitere Inhaltsstoffe
Hydroxypropylmethylcellulose (Kapselhülle), mikrokristalline Cellulose, Wild Yams Extrakt 10:1, Dong Quai Extrakt 10:1, Beifußkraut Extrakt 30:1, Mönchspfeffer Extrakt 5:1, Eisen-Bisglycinat, Pyridoxine Hydrochlorid, Traubensilberkerze Wurzelextrakt 10:1, Reiskleie Extrakt, Methylcobalamin
Trennmittel: Reis Extrakt, Überzugsmittel: Hydroxypropylmethylcellulose (pflanzliche Kapselhülle), Mönchspfeffer Extrakt 5:1 (Echter Vitex Agnus Castus).
Mönchspfefferextrakt (agnus castus 4:1), Füllstoff: Leinsamenmehl, Überzugsmittel: Hydroxypropylmethylcellulose (pflanzliche Kapselhülle).
Menge
120 Kapseln
240 Kapseln
180 Kapseln
Kundenbewertung
Prime Vorteil
UNSERE EMPFEHLUNG
Mönchspfeffer
Mönchspfeffer Kapseln hochdosiert (120 Kapseln) - 100 mg je Tagesdosis - angereichert mit Wild Yams, Dong Quai, Traubensilberkerze, Vitamin B6, B12 und Eisen - Original Vitex Agnus Castus - Vegan
Titel
Mönchspfeffer Kapseln hochdosiert (120 Kapseln) - 100 mg je Tagesdosis - angereichert mit Wild Yams, Dong Quai, Traubensilberkerze, Vitamin B6, B12 und Eisen - Original Vitex Agnus Castus - Vegan
Vegan
Kein Magnesiumstearat
Extraktionsverhältnis
5:1
Weitere Inhaltsstoffe
Hydroxypropylmethylcellulose (Kapselhülle), mikrokristalline Cellulose, Wild Yams Extrakt 10:1, Dong Quai Extrakt 10:1, Beifußkraut Extrakt 30:1, Mönchspfeffer Extrakt 5:1, Eisen-Bisglycinat, Pyridoxine Hydrochlorid, Traubensilberkerze Wurzelextrakt 10:1, Reiskleie Extrakt, Methylcobalamin
Menge
120 Kapseln
Kundenbewertung
Prime Vorteil
GÜNSTIGSTER PREIS
Mönchspfeffer
Mönchspfeffer Extrakt - 240 Kapseln mit je 10mg 5:1 Extrakt (entspricht 50mg) - Original Vitex Agnus Castus - Laborgeprüft - Hochdosiert - Vegan - Premium Qualität
Titel
Mönchspfeffer Extrakt - 240 Kapseln mit je 10mg 5:1 Extrakt (entspricht 50mg) - Original Vitex Agnus Castus - Laborgeprüft - Hochdosiert - Vegan - Premium Qualität
Vegan
Kein Magnesiumstearat
Extraktionsverhältnis
5:1
Weitere Inhaltsstoffe
Trennmittel: Reis Extrakt, Überzugsmittel: Hydroxypropylmethylcellulose (pflanzliche Kapselhülle), Mönchspfeffer Extrakt 5:1 (Echter Vitex Agnus Castus).
Menge
240 Kapseln
Kundenbewertung
Prime Vorteil
AM BESTEN BEWERTET
Mönchspfeffer
Kurkraft Mönchspfeffer Extrakt - Original Vitex Agnus Castus - 10mg Extrakt je Kapsel - Vegan - Sorgfältig hergestellt in Deutschland
Titel
Kurkraft Mönchspfeffer Extrakt - Original Vitex Agnus Castus - 10mg Extrakt je Kapsel - Vegan - Sorgfältig hergestellt in Deutschland
Vegan
Kein Magnesiumstearat
Extraktionsverhältnis
4:1
Weitere Inhaltsstoffe
Mönchspfefferextrakt (agnus castus 4:1), Füllstoff: Leinsamenmehl, Überzugsmittel: Hydroxypropylmethylcellulose (pflanzliche Kapselhülle).
Menge
180 Kapseln
Kundenbewertung
Prime Vorteil

Traubensilberkerze kaufen

Sie überlegen schon länger Produkte mit Traubensilberkerze zu kaufen? Wir helfen Ihnen das für Sie richtige Produkt zu finden und sagen Ihnen worauf Sie sonst noch beim Kauf achten sollten.

 

Wo kann man Traubensilberkerze kaufen?

Produkte mit Traubensilberkerze sind rezeptfrei und vielerorts erhältlich. Sie können sich die Präparate ganz bequem nach Hause liefern lassen oder in der nächsten Apotheke erwerben. Auch Drogerien und Reformhäuser bieten oftmals Traubensilberkerze in den unterschiedlichsten Darreichungsformen an. Achten sie dabei jedoch stets auf die Qualität der dort angebotenen Produkte.

 

Auf was muss man beim Kauf aufpassen?

Wie bei allen Naturheilmitteln ist es ratsam, vor dem erstmaligen Gebrauch der Traubensilberkerze seinen Arzt oder Heilpraktiker des Vertrauens aufzusuchen. Schauen Sie des Weiteren immer darauf, ein qualitativ hochwertiges Produkt zu kaufen, um ein bestmögliches Ergebnis zu erzielen. Auf hochwertigen Präparaten finden Sie daher den Aufdruck: Standardisiert auf Triterpene (27-Deoxyactein). Da es sich um ein Naturprodukt handelt, sollten Sie immer die Haltbarkeit im Blick behalten und die Präparate der Traubensilberkerze trocken und kühl lagern.

Darreichungsformen

Der Markt bietet eine große Auswahl an Produkten wie: Tropfen, Tabletten, Tees und Pulver. Was ist also das beste Produkt für Sie?

 

Traubensilberkerze in Tabletten oder Kapseln

In Tabletten oder Kapsel-Form wird eine tägliche Einnahme von ein bis zwei Tabletten empfohlen. Die Präparate werden mit reichlich Flüssigkeit (am besten zimmerwarm) zu einer Mahlzeit eingenommen. Die Tabletten sind klein, leicht einzunehmen und haben kaum Eigengeschmack. Tabletten setzen ihren Wirkstoff entweder schon im Magen oder spätestens im Darm frei.

Kapseln funktionieren ähnlich. Heutzutage sind die Hüllen der Kapseln auch für Veganer geeignet und sind des weiteren frei von Lactose, Fructose und Gluten. Durch die Umhüllung der Kapseln ist es üblich, dass der Inhalt seine Wirkung nicht sofort entfaltet. Die Kapseln sind meist resistent gegen Magensäure und lösen sich erst im Darm, um dort ihre Wirkung freizusetzen. Dort kann der Wirkstoff besonders gut vom Körper aufgenommen werden.

 

Traubensilberkerze als Pulver

Den Extrakt der Traubensilberkerze gibt es auch als Pulver. Ähnlich wie die Tabletten, werden je nach Konzentration des Produktes ein bis zwei gehäufte Dosierlöffel mit einer ausreichend Flüssigkeit und zu einer Mahlzeit eingenommen.

 

Traubensilberkerze als Tee

Bisher gibt es noch keine praktischen Beweise zu der Wirksamkeit von Tees mit Traubensilberkerze. Es zeigte sich jedoch, dass der Leitstoff das Deoxyactein auch mit Wasser aus der Wurzel der Pflanze lösen kann. Ein Tee kann also durchaus eine Wirkung zeigen. Die genaue Wirksamkeit und Effektivität ist noch zu prüfen.

Bei einem Teeaufguss wird eine erhöhte Menge benutzt, 1 Gramm statt der üblichen 0,04 Gramm.

Um eine konstante Wirksamkeit zu gewährleisten, sollte immer zu einem Qualitätsprodukt gegriffen werden. Bereiten Sie den Tee immer nach dem Standardrezept zu, falls nicht anders auf der Packungsanleitung angegeben.Den Tee der Traubensilberkerze gibt es in zwei unterschiedlichen Varianten und wird hauptsächlich aus der Wurzel hergestellt. Zum einen gibt es Teemischungen in Form von Pulver. Dieses Pulver wurde durch die aufwendige Extraktion gewonnen. Zum anderen gibt es Tees aus groben zerkleinerten und getrockneten Wurzelstücken.

Wirksamer ist der Tee in der Pulvervariante. Denn die Inhaltsstoffe aus den zerkleinerten Wurzelstücken lösen sich nicht so gut im heißen Wasser, wie es das extrahierte Pulver tut. Für eine bessere Wirksamkeit können Sie versuchen die Wurzelstücke feiner zu reiben, bevor Sie den Tee aufbrühen.

 

Zubereitung Traubensilberkerzen-Tee

  • Übergießen Sie etwa 0,5-1 g Tee/Teemischung mit 150 ml kochendem Wasser.
  • Lassen Sie den Aufguss 15 Minuten zugedeckt ziehen.
  • Seihen Sie den Tee ab.
  • Trinken Sie den Tee in kleinen Schlucken.
  • Empfohlen sind bis zu drei Tassen am Tag.

Eine Überdosierung bei der Teemischung ist nicht zu befürchten, da die Tees nicht hoch konzentriert sind. Oft finden Sie Traubensilberkerze in Teemischungen mit anderen Heilpflanzen. Lassen Sie sich gern beraten, um die für Sie geeignete Mischung zu finden.

Erfahrungsberichte

Viele Frauen, die Traubensilberkerze-Präparate wegen der Wechseljahre zu sich nehmen sind begeistert. Symptome würden nur noch in sehr abgeschwächter Form auftreten, wenn überhaupt. Des Weiteren bemerken einige Frauen, dass sich Gemütsschwankungen und depressive Verstimmungen verbesserten während der Einnahme. Auch nächtliche Schweißausbrüche und Schlafstörungen seien mit der Traubensilberkerze gut in den Griff zu bekommen. Laut Erfahrungsberichten lassen sich auch Menstruationsbeschwerden und prämenstruelle Leiden (PMS) mit der Heilpflanze behandeln. Erste Studien und Erfahrungsberichte liegen auch bereits zur positiven vorbeugenden Wirkung auf Osteoporose vor.

Angebot
Mönchspfeffer Extrakt - 240 Kapseln mit je 10mg 5:1 Extrakt (entspricht 50mg) - Original Vitex Agnus Castus - Laborgeprüft - Hochdosiert - Vegan - Premium Qualität
  • HERVORRAGENDES PREIS-LEISTUNGSVERHÄLTNIS: In jeder Dose befinden sich 240 hochdosierte Mönchspfeffer-Extrakt (Vitex Agnus Castus) Kapseln mit je 10 mg. Praktischer 6 Monatsvorrat (240 Tage Anwendung).
  • NATÜRLICHES PREMIUM EXTRAKT: Für unsere Möchnspfeffer Kapseln wird original Vitex Agnus Castus Extrakt verwendet mit einem erstklassigen 5:1 Extraktionsverhältnis. 10 mg Möchnspfefferextrakt entsprechen 50 mg Mönchspfeffer Pulver.
  • VEGAN & OHNE UNERWÜNSCHTE ZUSÄTZE: Unsere Mönchspfeffer Tabletten enthalten keine unerwünschten Zusätze & sind zu 100% vegan. Die Kapseln sind frei von Magnesiumstearat, Aromen, Farbstoffen, Stabilisatoren, Gelatine und selbstverständlich auch GMO-frei, laktosefrei, glutenfrei & ohne Konservierungsstoffe.
  • LABORGEPRÜFTE QUALITÄT & REINHEIT: Laborgeprüft auf Schwermetalle, Schimmelpilze, E. Coli, Salmonellen & weitere relevante Prüfkriterien.
  • HERSTELLUNG & IHRE ZUFRIEDENHEIT: Das Vit4ever Sortiment umfasst zahlreiche Nahrungsergänzungsmittel zu einem fairen Preis-Leistungs-Verhältnis. Alle Produkte werden aus hochwertigen Premium Rohstoffen und ausschließlich in zertifizierten EU Betrieben hergestellt. Zu unseren Produktionsstandorten zählen Deutschland & die Niederlande. Sollten Sie mit unserem Produkt nicht zufrieden sein, oder aber Hilfe und Beratung benötigen, kontaktieren Sie uns gerne.

Wie ist der Geschmack?

Im medizinischen Bereich werden hauptsächlich die Wurzeln und der Wurzelstock (Rhizom) der Traubensilberkerze genutzt. In ihnen enthalten sind unterschiedliche Saponine wie etwa Triterpensaponine, Actein oder Cimicifugasäure F. Außerdem enthalten in der Heilpflanze sind Phenolcarbonsäuren und Flavonoide. Durch die östrogenähnlichen Stoffe in der Pflanze greift sie in den weiblichen Hormonhaushalt ein und kann zum Beispiel Hitzewallungen und nächtliche Schweißausbrüche lindern. Auf dem Markt zugelassene Präparate mit Traubensilberkerze sind eine sichere und sehr oft wirksame Behandlungsoption bei Beschwerden in den Wechseljahren. Bedenken Sie dabei, dass positive Effekte in den meisten Fällen erst nach zwei- bis vierwöchiger Behandlung zu vermerken sind. Bei einer langfristigen Behandlung kann es sogar noch nach sechs Monaten zu einer Verbesserung der behandelten Symptome kommen.

Hilft Traubensilberkerze bei Beschwerden der Wechseljahre?

Viele Frauen leben problemlos mit der Menopause und müssen zu keinerlei Präparaten greifen. Andere Frauen probieren alles und suchen händeringend nach Linderung der Symptome.

Etwa zwei Drittel aller Frauen leiden in den Wechseljahren an Hitzewallungen, Schweißausbrüchen, Trockenheit der Scheide, Depressionen oder anderen Beschwerden. Da hormonelle Behandlungen mit Östrogen oder Gestagen im Verdacht stehen, ein Risiko für Krebs mit sich zu bringen, suchen viele nach natürlichen Alternativen. Ähnlich wie hormonelle Behandlungen kann die Traubensilberkerze zu einer Balance des Hormonshaushaltes führen und so Beschwerden der Wechseljahre verringern. Dies aber auf schonendem natürlichen Wege.

 

Nimmt man durch Traubensilberkerze an Gewicht zu?

In Forschungen mit Ratten nahmen die weiblichen Tiere weniger an Gewicht zu, als ihre männlichen Mitstreiter. Beim Menschen hingegen zeigten vor allem Frauen ab und zu leichte Gewichtszunahmen. Traubensilberkerze kann also zu Wassereinlagerungen und leichter Gewichtszunahme führen, bei sportlich aktiven Frauen zeigten sich jedoch keinerlei Unterschiede im Gewicht.

 

Endlich ein Mittel gegen Haarausfall?

Bei androgenetisch bedingtem Haarausfall hilft medizinischen Berichten zufolge die Anwendung von Traubensilberkerzen-Extrak. Androgenetischer Haarausfall ist die häufigste Form von genetischem Haarausfall. Der androgenetische Haarausfall ist ein erblich bedingter Haarausfall-Typ, bei dem die Haare wegen einer Überempfindlichkeit der Haarfollikel gegenüber des Steroidhormons Dihydrotestosteron ausfallen. Diese Überempfindlichkeit führt zu einer verkürzten Wachstumsphase der Haare. Das hat zur Folge, dass nach und nach die Haarfollikel verkümmern. Betroffen vom Ausfall sind die Haare am vorderen, seitlichen und oberen Kopf. Nackenhaare und Haare am Hinterkopf sind unbeeinträchtigt vom androgenetisch bedingten Haarausfall. Diese Art des Haarausfalls tritt sowohl bei Männern als auch bei Frauen mit genetischer Veranlagung auf. Die Dermatologische Klinik der Universität Bochum konnte eine Zunahme der Haardichte durch eine gezielte Anwendung des Extraktes der Traubensilberkerze nachweisen und lässt Patienten aufatmen.

 

Leberschäden durch Traubensilberkerze?

Da der Verdacht besteht, dass eine langfristige Anwendung mit Traubensilberkerze zu Leberschäden führen kann, empfiehlt sich, die Dauer der Einnahme auf nicht länger als 3 Monate zu beschränken. Eine Rücksprache mit Ihrem Arzt ist immer sinnvoll. Seit 2009 ist daher ein gesetzlich vorgeschriebener Hinweis auf den entsprechenden Produkten zu finden. Bei Magen- und Darm-Beschwerden, einer auffälligen Verfärbung Ihres Urins oder bei starken Bauchschmerzen sollten Sie vorerst die Behandlung abbrechen und auf Präparate der Traubensilberkerze verzichten.

 

Traubensilberkerze in Cremes und Kosmetika

Auch in einigen Cremes und Gesichtsmasken lassen sich Inhaltsstoffe der Traubensilberkerze finden. Diese sollen die Haut mit mehr Feuchtigkeit versorgen. Genutzt wird hierfür das harzähnliche Cimifugin aus der Wurzel der Pflanze zusammen mit ihrem Bitterstoff Racemosin. Für die Kosmetikindustrie interessant sind vor allem die Triterpenglykoside Actein und Cimifugosid, Phenolcarbonsäure und Flavonoide. Ebenfalls in der Wurzel enthalten sind Stärke, Fettsäuren und Salicylsäure. Triterpenglykoside steigern die hauteigene Collagen-Produktion, welche bei der kosmetischen Anwendung sehr beliebt ist. Das Pulver der Traubensilberkerze findet sich wegen seiner antibakteriellen und porenverfeinernden Wirkung oft in Naturkosmetika und wird gern bei Hautunreinheiten und Akne angewandt. Besonders effektiv soll eine Kombination mit Heilerde als Gesichtsmaske sein.

Studien

Die meisten Studien zur Traubensilberkerze isolieren den Cimicifuga-Extrakt der Heilpflanze und testen eine Dosierung von 40 mg pro Tag für etwa sechs Monate. Durch diese Vielzahl an Forschungen liegt eine Bandbreite an Statistiken zur Traubensilberkerze vor. Sogar eine Langzeit-Studie von 10 Jahren zeigte die gute Verträglichkeit des Cimicifuga-Extraktes. Auch die World Health Organisation (WHO) hat die Wirksamkeit der Traubensilberkerze bei Symptomen der Menopause bestätigt. Es gibt eine Vielzahl von klinischen Studien zur Wirksamkeit während der Wechseljahre. Diese zeigten Linderung bei klimakterisch bedingten neurovegetativen Beschwerden wie etwa Hitzewallungen, nächtlichen Schweißausbrüchen und Schlafstörungen.

Nebenwirkungen

In seltenen Fällen wurden Nebenwirkung durch die Einnahme von Traubensilberkerzen-Präparate beobachtet, etwa in 5 bis 6 Prozent der Fälle. In diesen Fällen kam es gelegentlich zu Kopfschmerzen und Magen- und Darm-Beschwerden. Seltener kam es zu Schwindel, Bauchschmerzen oder Wassereinlagerungen. Bei auffälligen körperlichen Veränderungen, wie dunkel gefärbtem Urin oder Appetitlosigkeit sollten Sie Ihren Arzt um Rat bitten. Es wird generell dazu geraten, Traubensilberkerze nicht länger als drei Monate zu sich zu nehmen.

 

Sind Traubensilberkerze-Präparate krebserregend?

Da in der Traubensilberkerze hormonähnliche Stoffe enthalten sind, gibt es Befürchtungen, dass sie einen negative Einfluss auf hormonell bedingten Krebs haben könnte. Der Fokus liegt hierbei vor allem auf Brustkrebs. Anders als andere Mittel wie Soja oder Rotklee-Isoflavone, die zur Milderung der Wechseljahr-Symptome eingenommen werden, ist Traubensilberkerze formal jedoch kein Hormon oder Phytoöstrogen. Ihre Inhalte zeigen nur einige der für Hormone typischen Wirkungen. In wissenschaftlichen Untersuchen zeigte sich keine Auswirkung auf hormonabhängige Tumore. In einigen Fällen soll sich sogar eine krebs-hemmende Wirkung von Cimicifuga gezeigt haben. Dies wurde bisher aber noch nicht am Menschen getestet. Tests haben bisher gezeigt, dass der Extrakt der Heilpflanze keine hormonellen Auswirkungen auf Brustgewebe oder Gebärmutter hat und auch eine erhöhte Brustkrebs-Rate durch Traubensilberkerze konnte nicht nachgewiesen werden.

 

Dosierung und Einnahme

Die Dosierung der Heilpflanze hängt immer stark mit der gewählten Produktart zusammen. So sind Tees in höherer Dosierung empfohlen und unbedenklich, Tabletten und Kapseln in sehr viel niedrigerer Dosierung. Achten Sie hierbei immer auf die Packungsbeilage.

Was genau ist die Traubensilberkerze?

Die aus den Wäldern Nordamerikas stammende buschige Staude kann eine Höhe von bis zu 2 Metern erreichen. Andere Namen sind Schlangenwurzel, Frauenwurzel oder Wanzenkraut. Ihr wissenschaftlicher Name ist Cimicifuga racemosa oder auch Actaea racemosa. In Europa kultiviert findet man die Traubensilberkerze vorrangig in Gärten und Parks. In der Kultur der indigenen Völker Nordamerikas ist es üblich, die Traubensilberkerze zu unterschiedlichen Tageszeiten zu ernten, je nach Symptom. Jede Tageszeit gibt der Traubensilberkerze andere heilende Fähigkeiten, so die Indianer. Die Ureinwohner Nordamerikas nutzen die Wurzeln der Traubensilberkerze auch bei Frauenleiden und Geburtsschmerzen, aber auch bei Lebererkrankungen und Nierenschäden. Sie nennen die Heilpflanze auch Klapperschlangenkraut, was den festen Samenkapseln der Pflanze zuzuschreiben ist, die im Spätherbst an den trockenen Gewächsen hängen. Wenn der Wind durch die Pflanzen weht, erzeugen die Samenkapseln ein Rasseln, dass dem einer Klapperschlange zum Verwechseln ähnlich ist.

Die Actaea racemosa gehört zu der Familie der Hahnenfußgewächse, mit gefiederten Blättern und aufrechten Stängeln. Sie überwintert vor allem durch ihr langlebiges und robustes Rhizom. Ein Rhizom ist ein dicht am Boden oder dicht unter der Erde wachsendes Wurzelsystem von Sprossen.

Gibt es einen Zusammenhang zum Mönchspfeffer?

Sowohl in traditioneller chinesischer Medizin als auch hier in Deutschland wird Mönchspfeffer bei Menstruationsbeschwerden und Beschwerden während der Wechseljahre angewandt. Er wirkt sich harmonisierend auf den Hormonhaushalt aus. Wie auch Traubensilberkerze soll Mönchspfeffer einen positiven Effekt auf Stimmungsschwankungen und depressive Verstimmungen haben. Von verschiedenen Ärzten wird oft eine Kombination von Mönchspfeffer und Traubensilberkerze befürwortet. Damit Sie auch während der Wechseljahre Ihr Leben in vollen Zügen genießen können.

Mönchspfeffer Kapseln hochdosiert (120 Kapseln) - 100 mg je Tagesdosis - angereichert mit Wild Yams, Dong Quai, Traubensilberkerze, Vitamin B6, B12 und Eisen - Original Vitex Agnus Castus - Vegan
  • MIT HOHER DOSIERUNG SPITZENREITER AM MARKT: Mit Cosphera Mönchspfeffer+ Kapseln erhalten Sie ein hochkonzentriertes Qualitätsprodukt. Je Tagesdosis sind 100 mg Mönchpfeffer enthalten. Damit verfügen unsere Kapseln über eine hohe Dosierung, was unser Produkt zum Marktführer macht. 120 Kapseln genügen um Ihren Körper zwei Monate lang mit hoch dosierten Inhaltsstoffen zu versorgen.
  • ANGEREICHERT MIT VITAMINEN & PFLANZENEXTRAKTEN: Unser Präparat enthält Mönchspfeffer, Vitamin B6 & B12, Eisen, Wild-Yams, Dong-Quai, Beifuß, Traubensilberkerze, . Aufgrund dieser optimal abgestimmten Kombination sind sie bekannt als Kinderwunsch-, PMS- und Hormon-Kapseln.
  • ZU 100 % VEGAN OHNE MAGNESIUMSTEARAT: Bei der Herstellung aller Cosphera Kapseln verzichten wir auf tierische Inhaltsstoffe und den Einsatz von Gentechnik (GMO-frei). Sie enthalten keine Gelatine und kein Gluten und sind laktosefrei. Selbstverständlich wird auf den Zusatz von Aromen sowie Farb- und Konservierungsstoffen konsequent verzichtet.
  • HERGESTELLT IN DEUTSCHLAND & MEHRFACH ZERTIFIZIERT: Mit Produkten von Cosphera sind Sie auf der sicheren Seite. Entsprechend unserer Firmenphilosophie haben wir uns hohe Qualitätsstandards gesetzt. Mit der Einhaltung strenger Richtlinien und spezifischer Normen erfüllen wir die hohen Ansprüche unserer Kunden und Vertriebspartner. Zu diesen zählen zum Beispiel Apotheken und Frauenärzte. Unsere Produktionsstätte ist zertifiziert nach GMP, ISO 9001 und HACCP.
  • RISIKOLOSE BESTELLUNG MIT GELD-ZURÜCK-GARANTIE: Bei Cosphera bestellen Sie ohne jedes Risiko. Wir möchten, dass unsere Produkte Ihren Erwartungen entsprechen und Sie vollauf zufrieden sind. Sollte dies einmal nicht der Fall sein, erhalten Sie umgehend Ihr Geld zurück - ohne Wenn und Aber. Bestellen Sie jetzt die Moenchspfeffer Kapseln von Cosphera. Ihr Körper wird es Ihnen danken.

Wer schreibt hier...
Autor

Autor

Herbert Havera ist Autor und beschäftigt sich schon seit mehreren Jahren mit der Thematik Ernährung/ Gesundheit. In seiner Recherche sind mehrere Stunden an Arbeit geflossen bzw. stehen wir generell im engen Kontakt mit Forschungseinrichtungen, Mediziner und Anwendern. Dank der wertvollen Informationen aus unserem Netzwerk, sind wir in der Lage stets fundierte Informationen rund um Heilmittel bieten, die uns die Natur freiwillig anbietet. Der enorme Vorteil von Naturheilmitteln ist, dass sie meistens frei von Nebenwirkungen sind. Dennoch dürfen sie nicht hemmungslos konsumiert werden. Wir klären Sie darüber auf, welche Tagesdosis unbedenklich, ideal und nicht mehr gesund ist. Denn wie Paracelsus schon sagte: „Nichts ist Gift, alles ist Gift – alleine die Dosis macht das Gift“.  Wir bieten Ihnen Informationen stets nach einer fundierten Recherche. Wir forschen intensiv nach den neuesten Studien, in denen sich die Naturheilmittel unter strengen Tests bewähren mussten. Und wo sich ein angepriesenes Mittel nachweislich als Mummenschanz und Quacksalberei entpuppt hat, lassen wir Sie das ebenfalls wissen. 

Letzte Aktualisierung am 18.10.2020 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen